Der Verein

Förderziele

Mitglied werden

Download

Mitgliederbereich

Kontakt / Impressum

 

Deutsche Wanderjugend
Landesverband NRW

Der Verein: Was der Förderverein will.

Im Oktober 2003 wurde auf Initiative ehemaliger ehrenamtlicher MitarbeiterInnen der DEUTSCHEN WANDERJUGEND LV NRW (DWJ) (http://www.wanderjugend-nw.de) der Verein zur Förderung der DEUTSCHEN WANDERJUGEND Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. gegründet.

Vor dem Hintergrund des fortschreitenden Abbaus von öffentlichen Zuschüssen für die Kinder- und Jugendverbände in Nordrhein-Westfalen ist die Idee des Fördervereins geboren worden.

Ziele des Fördervereins sind:

  1. Ideelle und finanzielle Unterstützung der Arbeit der DWJ.
  2. Ein Forum für die Freundinnen und Freunde der DWJ zu sein.

 


 

†  Nachruf: Angelika Vorberg.

Angelika Vorberg verstarb krankheitsbedingt am 16. August 2022, jedoch unerwartet und viel zu früh im Alter von 62 Jahren - zwei Jahre, nachdem sie als hauptamtliche Sachbearbeiterin der Deutschen Wanderjugend im Landesverband NRW in den wohlverdienten Vorruhestand verabschiedet worden war.

Ihrer Nähe zu Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und ihrer Identifikation mit der Wanderjugend verdanken wir es, dass sie im Jahr 2004 dem "Verein zur Förderung der Deutschen Wanderjugend, Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V." (Förderverein) als Mitglied beitrat, ein Jahr nach dessen Gründung!

Ehrenamtlich übernahm sie mit großem Verantwortungsbewusstsein und einer für sie typischen herausragenden Gewissenhaftigkeit viele administrative Aufgaben.

Ihr weitreichendes Einfühlungsvermögen und ihre empathische Haltung in zwischenmenschlichen Beziehungen durften wir persönlich erleben, als sie 2015 zur Beisitzerin in den Vorstand gewählt wurde.

Zu den Sitzungsterminen war das Setting vorbereitet und der Kaffee duftete …, auch das war Angelika!

Für all das möchten wir ihr aufrichtig danken, und wir werden sie als den "guten Geist der Wanderjugend" in stetiger Erinnerung behalten.
Liebe Angelika, wir werden Dich vermissen!

Unser Mitgefühl und unsere Verbundenheit möchten wir ihrem Ehemann Rudi entgegenbringen.

Im Namen der Mitglieder und des Vorstands
Jürgen Falinski   Brigitte Palm   Dirk Meinhard